dresden-info.com Alle Informationen rund um Dresden

Allianz startet digitale Lebensversicherung „Fourmore“

Der Versicherungskonzern Allianz hat erstmals eine vollständig digitale Lebensversicherung gestartet. Die private Rentenversicherung namens „Fourmore“ ist seit Anfang dieser Woche erhältlich. Das ergaben Recherchen des Anlegermagazins „Börse online“.

Details des neuen Produkts sind auf der Internetseite www.fourmore.de ersichtlich. Bereits Anfang Juli wurden erste Rahmenbedingungen des Produkts öffentlich. Auf Nachfrage von DFPA hieß es damals von Seiten der Allianz, dass sich junge Menschen einen flexiblen Vertrag wünschen, der sich dem Leben anpasse und nicht andersherum. Diese Rückmeldung erhalte der Konzern auch immer wieder von Vermittlern. „Aus dieser Erfahrung entstand die Herausforderung für Experten und Entwickler von Allianz Leben: Das neue Angebot soll so überzeugend sein, dass gerade junge Menschen einfach mal beginnen, Geld für die Zukunft zurückzulegen – flexibel und ohne Verpflichtung. Digital vom ersten bis zum letzten Schritt und so flexibel wie nie zuvor – das wird daher die DNA des neuen Angebots“, sagte Franz Billinger, Leiter Kommunikation Leben und Kranken der Allianz Deutschland.

Das neue Angebot biete Funktionen wie einfaches Einzahlen und Auszahlen, keine Zahlungsverpflichtungen, Beitragsgarantie und Renditechancen durch eine weltweite Kapitalanlage. Das Anlagegeld fließe in ein Portfolio mit höheren Risiken und Chancen als bei konventionellen Rentenversicherungen. Jede einzelne Einzahlung sei zum 67. Geburtstag des Kunden als Stichtag garantiert.

 

PRESSEKONTAKT

Factum
Lars Kickers

Gleiwitzer Str. 5A 5a
55131 Mainz

Website: www.factum-ag.de
E-Mail : kickers@factum-ag.de
Telefon: +49 (0) 6131 9713770

von factum
dresden-info.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv