dresden-info.com

Alle Informationen rund um Dresden

dresden-info.com

Alle Informationen rund um Dresden

Das Neueste

Immobilienfinanzierung: BGH erklärt Gebühr für Umschuldung für unzulässig

Banken dürfen für die Übertragung von Grundschulden keine Gebühren mehr in Rechnung stellen, wenn der Kreditnehmer im Zuge einer Umschuldung sein Immobiliendarlehen bei einem anderen Kreditinstitut weiterführen will. Das entschied der für Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) am 10. September 2019 (Aktenzeichen XI ZR 7/19).

Staatsanwaltschaft Hannover – Sandra Kikelomo Haker gewerbsmäßiger Betrug

2714 Js 14614/18

Die Staatsanwaltschaft vollstreckt eine Einziehungsanordnung des Amtsgerichts Springe wegen gewerbsmäßigen Betruges (Az. 2714 Js 14614/18) gegen Sandra Kikelomo Haker. Diese ist rechtskräftig seit dem 27.03.2019. Der Einziehungsanordnung liegt folgender Sachverhalt zugrunde:

Gebhardt verlässt Berenberg

Henning Gebhardt, bisher Leiter des Zentralbereichs Wealth and Asset Management der Privatbank Berenberg und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung, wendet sich neuen beruflichen Herausforderungen zu.

Kapilendo übernimmt wevest Digital

Der digitale Unternehmensfinanzierer Kapilendo erwirbt 100 Prozent der Banking-Plattform wevest Digital. Damit mache Kapilendo einen entscheidenden Schritt im Aufbau eines ganzheitlichen und zeitgemäßen Banking-Angebots für den Mittelstand.

Versoffice erweitert Serviceangebot

In Deutschland sind zahllose Prozesse und Produkte des täglichen Lebens genormt. Die bekanntesten Beispiele sind die DIN-Norm für Papierformate und die Qualitätsnorm DIN ISO 9001. Vor kurzem wurde vom Deutschen Institut für Normung (DIN) in Berlin nun die erste DIN-Norm für die Finanzberatung verabschiedet.

Staatsanwaltschaft Verden

701 AR 22611/18

In einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Erpressung, Computersabotage u. a., wurde durch Beschluss des Amtsgerichts Verden vom 05.07.2018, Az. 9a Gs 1983/18, gem. §§ 111e Abs. 1, Abs. 4, 111j Abs. 1 StPO i. V. m. §§ 73 Abs. 1, 73c, 73d StGB der Vermögensarrest in Höhe von 11.789,12 € in das bewegliche und unbewegliche Vermögen der Drittbeteil

Staatsanwaltschaft Essen

22 Js 494/18

Benachrichtigung der Verletzten gem. 459i Abs. 1 StPO über die Einziehung von Wertersatz und die Möglichkeit der Entschädigung (§ 459k StPO)
Staatsanwaltschaft Essen -22 Js 494/18-

Dresden: KMN Gang gegen Box-Clan!

Mustafa K. (25), enger Freund der KMN-Gang und Boxer Samir N. (38) werden wohl in diesem Leben keine Freunde mehr: Am Mittwoch trafen die beiden notgedrungen im Amtsgericht Dresden aufeinander. Der Zoff ging schon am Eingang los, so lange bis der Justizwachtmeister dazwischen ging.

dresden-info.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv