dresden-info.com Alle Informationen rund um Dresden

Crypto Finance lanciert ihren ersten Krypto-Fonds

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Nun hat der Asset Manager seinen ersten Fonds auf Digitalwährungen aufgelegt. CEO Jan Brzezek habe erklärt, dass bis Ende Januar zehn Millionen US-Dollar eingesammelt werden sollen. Das meldete das Nachrichtenportal „Finews“ am 23. Januar 2018.

Beim neuen Investitionsvehikel handele es sich um einen passiven Fonds, der den ersten Bluechip-Index für Kryptowährungen nachbildet. Der marktgewichtete Index, entwickelt von der SIX, umfasse die Digitalwährungen Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und Litecoin. Künftig soll der Index bis auf zehn Kryptowährungen ausgebaut werden.

Der Fonds richtet sich laut Brzezek ausschließlich an institutionelle Investoren und wurde in einem ersten Schritt offshore lanciert. Crypto Finance hat eine Vertriebslizenz für die Schweiz beantragt

 

Quelle: Finews

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
dresden-info.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv