dresden-info.com Alle Informationen rund um Dresden

Mann drohte mit Amok-Lauf in Babyklinik in Dresden

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

In Dresden fand ein mehrstündiger Einsatz der Dresdner Polizei am Krankenhaus Trachau am frühen Donnerstagmorgen ein gewaltloses Ende. Laut Polizei soll ein 34 Jahre alter Mann mit Waffengewalt gedroht haben. Er erfuhr, dass sein wenige Tage altes Kind in die Obhut des Jugendamtes gekommen war. Viele Polizeibeamte sicherten das Krankenhaus von Mittwoch aus an ab. Die Kindesmutter befand sich in der Klinik, der Vater selbst nicht.

Spezialkräfte nahmen am frühen Donnerstagmorgen den Mann in der Nähe von Bautzen fest. Mehrere Haftbefehle lagen gegen den Mann aus bisherigen Taten schon vor. Die Hintergründe zu den Haftbefehlen und warum das Kind in die Obhut des Jugendamtes gekommen ist, sind zunächst unklar.

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
dresden-info.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv