dresden-info.com Alle Informationen rund um Dresden

Merck Finck verkleinert Vorstand

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Von 2004 bis einschließlich 2019 gehörte Michael Krume der Geschäftsleitung des Hauses Merck Finck an, sowohl als persönlich haftender Gesellschafter, wie auch seit September 2016 als stellvertretender Vorsitzender des Vorstands von Merck Finck Privatbankier. In dieser Zeit begleitete er den Umbau des Hauses zur jetzigen Aktiengesellschaft.

Über seine Vorstandstätigkeit hinaus war Krume vor allem am Finanzplatz München in verschiedenen Funktionen aktiv und hat eine Vielzahl von Mandaten ausgeübt, unter anderem als Vorsitzender des Anlageausschusses der Universal Investment, als Vorsitzender des Börsenrates der Börse München oder als Stiftungsratsvorsitzender der Merck Finck Stiftung.

Georg Freiherr von Boeselager, Vorsitzender des Merck Finck-Aufsichtsrats: „Michael Krume war fast 16 Jahre lang das Gesicht von Merck Finck im Markt und bei unseren Kunden. Er hat Merck Finck in entscheidenden Veränderungsphasen mitgeprägt und -gestaltet und steht gemeinsam mit seinen Kollegen im Vorstand für die Entwicklung des Hauses hin zu einer Privatbank modernen Zuschnitts. Nicht nur in meiner Aufsichtsratsfunktion, sondern auch als langjähriger Kollege in der Geschäftsleitung danke ich Michael Krume persönlich und sehr herzlich für alles, was er für Merck Finck geleistet hat.”

Krumes Platz im Vorstand wird nicht nachbesetzt. Mit seinem Ausscheiden verkleinert sich das Gremium von drei Mitgliedern auf zwei: Matthias Schellenberg (Vorsitzender) für den Markt und Olivier Kuetgens für die Marktfolge. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Merck Finck

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
dresden-info.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv