dresden-info.com Alle Informationen rund um Dresden

Stundelange Sperrung der Autobahn bei Dresden

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Nach einer Panne auf der Autobahn A17 ist ein Papierlaster bei Dresden in der Nacht in Brand geraten. Ein Feuerwehreinsatz gestaltete sich laut Polizei schwierig.

Für die Feuerwehr gestaltete sich ein Einsatz zwischen den Auffahrten Dresden-Südvorstadt und Dresden-Gorbitz  in der Nacht zu Dienstag schwierig. Gegen 2 Uhr ist ein Lastkraftwagen, voll mit Papier beladen, nach einem Reifenplatzer in Brand geraten. Der Anhänger stand geraume Zeit lichterloh in Flammen.

Der Fahrer konnte den Lastwagen gerade noch rechtzeitig auf den Standstreifen führen und anschließend den Anhänger von der Zugmaschine abkoppeln. Dabei blieb er unverletzt. Trotz dessen tat sich die Feuerwehr Dresdens schwer, die Ladung zu löschen. Dazu mussten die Papierrollen, mit Gewicht von mehreren Tonnen, erst auf die Fahrbahn gehoben werden. Das Wasser zur Löschung wurde durch die Feuerwehr im Pendelverkehr an den Unfallort gebracht.

 

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
dresden-info.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv