dresden-info.com Alle Informationen rund um Dresden

Systemausfälle in allen Dresdner Amtshäusern

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Man kann keine Autos anmelden, Führerscheine nicht abholen, die Dresdner Bürgerbüros machen heute keinen Dienst nach Vorschrift. Die Technik spielt nämlich  nicht mit. Aufgrund einer Störung sind so gut wie alle Computer der Stadtverwaltung außer Betrieb. Aufgrund dessen „stehen die IT-Systeme für die Bearbeitung von Anträgen leider nicht zur Verfügung“, teilt die Stadtverwaltung auf ihrer Internetseite mit. Die Seite funktioniert immerhin noch und ist im Internet zu finden.

Doch an den Schreibtischen vieler Rathaus-Mitarbeiter wird heute wie vor der Erfindung des Internets gearbeitet. Notizen, Termine und Aufträge werden wieder auf Papier notiert und später ins Internetsystem der Stadt nachgetragen. Die Wichtigkeit der Faxgeräte wird plötzlich wieder anerkannt. Damit können Demonstrationen angemeldet werden, damit sie rechtzeitig 48 Stunden vor Termin im Rathaus bekannt sind, allerdings nur per Fax. Die Einsatzzentrale des Ordnungsamtes ist unter der Rufnummer 488 6333 für alle Dresdner erreichbar. Von der Störung sind alle Dresdner Ämter und die Städtischen Bibliotheken betroffen.

Die Ausschüsse und Beiräte des Stadtrates tagen wie gewohnt. Die Stadtverwaltung geht von einem Zeitraum den ganzen Donnerstag betreffend aus, um die Technikpanne zu beheben. Voraussichtlich am Freitag ist im Rathaus das Internet-Zeitalter wieder vorhanden.

PRESSEKONTAKT

Factum
Lars Kickers

Gleiwitzer Str. 5A 5a
55131 Mainz

Website: www.factum-ag.de
E-Mail : kickers@factum-ag.de
Telefon: +49 (0) 6131 9713770

von factum
dresden-info.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv