dresden-info.com Alle Informationen rund um Dresden

Candriam meldet Rekordergebnis bei Assets under Management

Der globale Multi-Asset Manager Candriam konnte im Jahr 2021 das verwaltete Vermögen (Assets under Management; AUM) auf 158 Milliarden Euro steigern – ein neuer Unternehmensrekord. Das ist ein Plus von 18 Milliarden Euro gegenüber Ende 2020.

Wie Candriam weiter mitteilt, machten ESG-Investments, also solche, welche die Nachhaltigkeitsaspekte Umwelt, Soziales und Unternehmensführung berücksichtigen, 67 Prozent der gesamten AuM von Candriam aus und lagen damit erstmals in der Geschichte des Unternehmens über der 100-Milliarden-Euro-Schwelle. Zum 31. Dezember 2021 beliefen sie sich auf 105 Milliarden Euro.

Die aktiv verwalteten thematischen Aktienstrategien von Candriam, die positive ökologische und soziale Auswirkungen und langfristige Renditen anstreben, fanden bei den Anlegern besonders großen Anklang. 2,1 Milliarden Euro flossen neu in die Themenstrategien und trugen 2021 zum Gesamtnettoumsatz von 7,4 Milliarden Euro bei. Thematische globale Aktienfonds bleiben wichtige Wachstumstreiber für das Unternehmen. Im Jahr 2021 wurden mehrere Neueinstellungen vorgenommen und 2022 sollen weitere neue Fonds aufgelegt werden.

Aktien waren 2021 die beliebteste Anlageklasse. Auf sie entfielen knapp 50 Prozent der Zuflüsse des Jahres (3,9 Milliarden Euro). Anleihen, beispielsweise globale Hochzinsanleihen, haben 26 Prozent (zwei Milliarden Euro) eingesammelt. Absolute Return und Asset Allocation machten 30 Prozent (2,2 Milliarden Euro) der Gesamtzuflüsse aus.

Laut Candriam wurde das Wachstum des Nettoumsatzes und der AuM im Jahr 2021 von der anhaltenden Outperformance der angebotenen Produkte gestützt, die sich besser als ihre Benchmark entwickelten. Ende 2021 erhielten mehr als die Hälfte der Fonds von Candriam vier oder fünf Sterne von Morningstar. (DFPA/JF1)

Candriam ist ein globaler Vermögensverwalter und Spezialist für nachhaltige Anlagen und Tochter von New York Life Investment Management (NYLIM). Das Candriam-Team aus rund 600 Experten verwaltet ein Vermögen von circa 150 Milliarden Euro. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Luxemburg, Brüssel, Paris und London, und betreut Kunden in über 20 Ländern auf vier Kontinenten.

www.candriam.de

von
dresden-info.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv