dresden-info.com

Alle Informationen rund um Dresden

dresden-info.com

Alle Informationen rund um Dresden

Das Neueste

Dero Bank AG München – Insolvenzeröffnung

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin hat das Insolvenzverfahren in Bezug auf die Dero Bank AG gestellt. Bei der Dero Bank AG handelt es sich um eine Investmentbank mit Vollbanklizenz.

Teil-Kündigung teilweise möglich

Dass bei Mietverträgen auch eine Teilkündigung, beispielsweise nur der Garage ohne der Wohnung, möglich ist, entschied das Landgericht Bamberg.

Die Bereitschaft wächst, im Alter länger zu arbeiten

Die Deutschen blicken skeptisch auf die Auswirkungen des demografischen Wandels, wie eine Studie der Bertelsmann Stiftung zeigt. Die meisten haben Angst vor Altersarmut und steigenden Rentenbeiträgen. Zugleich sind immer mehr Menschen bereit, im Alter länger zu arbeiten.

Lebensversicherung: “Bestehende Verträge auf keinen Fall vorschnell kündigen”

Viele Menschen in Deutschland besitzen eine Lebens- oder Rentenversicherung. Angesichts von Niedrigszinsphase, schrumpfenden Renditen und Run-Offs fragen sich immer mehr Verbraucher, wie sie mit ihrer Lebensbeziehungsweise Rentenversicherung weiter umgehen sollten. Der Bund der Versicherten (BdV) bietet ein kostenloses Online-Tool, das bei der Beantwortung dieser Frage hilft.

REL Real Estate Leipzig Projekt GmbH – Insolvent

Amtsgericht Leipzig, Aktenzeichen: 401 IN 2521/17
In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der REL Real Estate Leipzig Projekt GmbH, Wittenberger Straße 60-62, 04129 Leipzig, Amtsgericht Leipzig , HRB 32314
vertreten durch den Geschäftsführer Heiko Lamm wurde am 12.03.2018 um 07:15 Uhr das Insolvenzverfahren eröffnet.

BFH zur Bewertung der Niedrigzinsphase nach Steuerrecht

Angesichts der anhaltenden Niedrigzinsphase hat sich in einem Streifall mit dem Finanzamt die Frage gestellt, ob Forderungen von 6% Zinsen für Steuernachzahlungen noch verfassungskonform sind. Der BFH hat hierzu ein Urteil gefällt.

Dauerfrost: So lässt sich das Smartphone vor Kälte schützen

Statt Frühlingsgefühlen herrschen derzeit eisige Temperaturen in Deutschland. Hohe Minusgrade setzen auch dem Smartphone zu. Wie Nutzer ihr Gerät am besten vor Kälte schützen können, zeigt der Digitalverband Bitkom anhand einiger Tipps.

dresden-info.com Alle Informationen rund um Dresden

Archiv